Inhalt anspringen

Sauerland-Hellweg-Kolleg

Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife)

Je nach Einstufung in die Abendrealschule ist der Erwerb der Fachoberschulreife nach 1 ½ Jahren möglich. Du hast die Wahl zwischen Unterricht am Vormittag oder am Abend (FOR-Online). Das Mindestalter ist 17 Jahre.

Den mittleren Bildungsabschlusses (Realschulabschluss, Fachoberschulreife) erlangst du im Bildungsgang der Abendrealsschule. Der Beginn der Ausbildung ist nach den Sommerferien oder zum 1. Februar. In der Modulklasse werden auch zur Mitte eines Halbjahrs (Semesters) Studierende aufgenommen.

Aufnahmevoraussetzungen

  • Du bist mindestens 17 Jahre alt.
  • Du bist mindestens 10 Jahre zur Schule gegangen.
  • Du bist berufstätig (Mini-Job reicht)
  • Oder du bist in der Vergangenheit mindestens 6 Monate berufstätig gewesen (zum Beispiel Mini-Job)
  • Als Berufstätigkeit gilt auch die Führung eines Haushalts mit mindestens einem Kind oder einer pflegebedürftigen Person.
  • Aber auch eine nicht abgeschlossene Ausbildung, ein Freiwillig Soziales Jahr, abgeleisteter Wehr- oder Zivildienst und Arbeitslosigkeit können (anteilig) berücksichtigt werden.

Dauer und Wochenstunden

Die Ausbildung dauert - je nach Einstufung - etwa zwei Jahre.
Die wöchentliche Stundenzahl beträgt in der Regel 20 Stunden.

Fächer

Neben den Hauptfächern Deutsch, Mathematik und Englisch werden Arbeitslehre, Biologie, Chemie, Erdkunde, Geschichte und Philosophie angeboten.

Zusätzlich gibt es eine Förderung in Deutsch als Zweitsprache.

Zugereiste Studierende können mit einer Sprachprüfung in der Amtssprache ihres Herkunftslandes Englisch ersetzen.

Besonderheiten am Sauerland-Hellweg-Kolleg

Etwas, das uns von anderen Schulen unterscheidet, sind unsere Modulklassen in den ersten beiden Semestern. In diesen Klassen arbeitest du in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch mit Selbstlern-Einheiten (Modulen), die du jeweils mit einer Arbeit abschließt. Du bestimmst dabei das Lerntempo und wann du dich zur Arbeit anmelden möchtest. Wenn du  jeweils vier Module erfolgreich abgeschlossen hast, wechselst du in das 2. Semester.

Wenn du bereits einen Hauptschulabschluss hast, kannst du direkt einen Einstufungstest für das 2. Semester machen. Wir geben dir gerne Übungsmaterial zur Vorbereitung mit.

Wenn du schon über einen Hauptschulabschluss Klasse 10 verfügst, kannst du einen Einstufungstest für das 3. Semester machen. Ohne Einstufungstest beginnst du im 2. Semester. Bewerberinnen und Bewerber, die ins 3. Semester aufgenommen werden, sind (gemäß § 3 APO-WbK) von der Verpflichtung zur Ausübung einer Berufstätigkeit befreit.

Standorte

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Copyright 2009
  • WBK Unna

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung (Öffnet in einem neuen Tab)